portuguêsdeutsch

PlusAfroT: Besetzung - Eröffnung künstlerischer Prozesse

Donnerstag, 14. März 2019, 19:30 Uhr


© Maÿlis Meyer


Die afrobrasilianischen KünstlerInnen verschiedener Disziplinen, die seit Januar in der Villa Waldberta zu Gast sind, teilen ihre im Künstlerhaus der LH München erarbeiteten künstlerischen Prozesse.

 

Am höchsten Punkt Feldafings, mit dem Blick auf den Starnberger See, mitten im Winter und in der "luxuriösen" Architektur des Hauses/Schlosses, versunken in eine multidisziplinäre Künstlerresidenz - erkennen wir, was für einen Lärm die Anwesenheit unserer Körper in diesem Kontext erzeugt.

 

Dessen Wirkung geht durch unsere Körper hindurch und versetzt uns an einen unbekannten Ort. Es bleiben Überreste - der verlorene Körper - und davon ausgehend treiben wir unseren Prozess des Zer-schaffens fort. Die Ortsveränderungen werden zu Choreographien.

 

Ort: Köşk, Schrenkstraße 8

U4/U5 Haltestelle Schwanthalerhöhe,Tram Linien 18/19 Haltestelle Schrenkstraße

 

Eintritt frei

 

Die Residenz von PlusAfroT ist ein Projekt von plattformPLUS und Lusofonia e.V. und wird durch das Künstlerhaus Villa Waldberta und das Kulturreferat der Stadt München gefördert.