portuguêsdeutsch

2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2007 |

Fernando Pessoa

FAUSTO – Tragédia subjectiva / FAUST – Eine subjektive Tragödie

Donnerstag, 1. März 2018, 19 Uhr

„Alles, was wir sehen, ist eine andere Sache,

Die weite Flut, die sehnsüchtige Flut,

Ist das Echo einer anderen Flut, die dort ist,

Wo die Welt, die es gibt, real ist.“

 

Fernando Pessoa (1888- 1935), der bedeutendste portugiesische Dichter des 20. Jahrhunderts setzte sich ein Leben lang mit Goethes Meisterwerk „Faust“ auseinander und hinterließ hierzu Hunderte von Fragmenten und Notizen. In einer zweisprachigen Lesung mit musikalischer Gestaltung werden die Musikerin Maria Rui und die Schauspielerin Marion Schneider aus diesem fragmentarischen Stück lesen.

 

Eintritt: € 15 / € 13

VEREINSHEIM

Occamstr.8

80802  München

www.vereinsheim.net

 

Eine Veranstaltung im Rahmen des Faust-Festivals FAUST FESTIVAL , in Kooperation mit Pro Arte e.V. - www.proarte-muenchen.biz

mehr...